Braun Satin Hair 7 ES 2

Braun Satin Hair 7 ES 2 Test

Aus dem renommierten Hause Braun, einem der bekanntesten Hersteller von Pflegegeräten für die Haare, stammt dieses Glätteisen. Der Braun Satin Hair 7 ist eine der neuesten Generationen von Haarglättern. Er erfüllt nicht nur Ihre Wünsche was die richtige Temperatur angeht, sondern wartet auch noch mit zwei innovativen Technologien auf, die Ihrem Haar zu Gute kommen.

Bis zu einer Temperatur von 200 Grad Celsius können Sie den Braun Satin Hair 7 ES 2 individuell nach den Eigenschaften Ihres Haares einstellen. Eine Temperaturanzeige zeigt Ihnen, wann Ihr Haarglätter die richtige Temperatur erreicht hat.  Dazu benötigt das Eisen in der Regel lediglich 30 Sekunden. Übrigens können Sie bei diesem Glätteisen auch die Temperatur speichern. Damit Sie es nach der Arbeit unbedenklich wegräumen können, ist es darüber hinaus mit einer Abkühlautomatik ausgestattet. Zu Ihrer eigenen Sicherheit schaltet sich dieses Glätteisen nach 30 Minuten von selbst ab.

Die Keramikplatten dieses Glätteisens wurden nach der NanoGlide Technologie hergestellt. Sie gleiten sanfter über die Haare und schützen es so besser. Satin Ionen sorgen für einen natürlichen Glanz, während die IONTEC-Technologie dafür sorgt, dass Ihre Frisur makellos wird und Ihr Haar keinen Schaden nimmt. Dafür wurde das Glätteisen Satin Hair 7 ES 2 von der Stiftung Warentest mit der Note 1,4 bewertet und ist damit Testsieger.

Die meisten Menschen, die den Braun Satin Hair 7 als Glätteisen verwenden, sind mit ihrer Wahl äußerst zufrieden. Mit einem Preis von ca. 40 Euro liegt es absolut im Rahmen. Die Gebrauchsanleitung ist kurz und verständlich, auch bei der Bedienung des Haarglätters treten in der Regel keine Schwierigkeiten auf. Wo Haare im Gebrauch mit einem herkömmlichen Glätteisen irgendwann stumpf werden, wird bei diesem Produkt lobend hervor gehoben, dass die Haare selbst bei täglicher Anwendung nicht unter der Behandlung leiden und noch strahlend schön und glänzend wie am ersten Tag sind.

Bemängelt wurde beim Braun Satin Hair 7 ES 2, dass es vor allem bei starken Locken schwierig werden kann, diese gänzlich zu glätten. Wer eine Naturkrause hat, sollte sich also darauf einstellen, das Haar bis zum perfekten Ergebnis mehrmals glätten zu müssen oder auf ein anderes Glätteisen zurück greifen. Leider fehlt bei diesem Haarglätter auch eine feuerfeste Schutztasche zur Aufbewahrung. Es lässt sich auch nicht verriegeln, so dass das Gerät bei der Lagerung offensteht oder durch ein Umwickeln des Kabels geschlossen werden muss.

Dieses Glätteisen von Braun eignet sich also hervorragend für alle, die leicht gelocktes oder glattes Haar haben und diesem mehr Glätte und Glanz und hin und wieder ein paar Locken verleihen wollen.