Remington S9500

Remington S9500 Test

Remington ist einer der bekanntesten Hersteller für Glätteisen und andere Produkte zur Pflege und zum Styling von Haar. Dieses Mal hat sich das Unternehmen etwas ganz Besonderes ausgedacht und mit dem Remington S9500 Luxus und Nützlichkeit kombiniert. Das Glätteisen, auf das schon von Haus aus fünf Jahre Garantie gegeben werden, ist nämlich mit echten Perlen beschichtet. Gönnen Sie sich und Ihrem Haar ein wenig Luxus und sorgen Sie gleichzeitig im Handumdrehen für das perfekte Styling.

Der S9500 von Remington besticht vor allem durch seine Keramikoberfläche, die mit echten Perlen besetzt ist. Das sorgt für eine glattere Oberfläche, die die Haare schont und für eine längere Lebenszeit der Keramikplatten. Dadurch wird dieser Haarglätter nicht nur besonders schonend, sondern auch besonders langlebig. Die Stylingplatten sind extra lang und sehr schmal, so dass Sie auch breitere Strähnen ohne Brandgefahr bearbeiten können. Darüber hinaus sind die Keramikplatten bei diesem Glätteisen federnd gelagert, damit Sie nicht versehentlich zu hohen Druck auf Ihre Haare ausüben können.

Schon in zehn Sekunden ist der Remington S9500 dank Schnellaufheizung einsatzbereit. Und das bei Temperaturen von bis zu 235 Grad. Eine Tastensperre sorgt dafür, dass Sie während der Arbeit nicht versehentlich die Temperatur verändern. Für den Transport kann der Haarglätter außerdem verriegelt werden und so ganz Platz sparend in der Tasche untergebracht werden. Dank der hitzebeständigen Tasche, die im Lieferumfang enthalten ist, können Sie Ihr Glätteisen auch ohne vollständiges Auskühlen risikofrei verstauen. Das drei Meter lange Kabel gibt Ihnen beim Umgang mit diesem Haarglätter die nötige Bewegungsfreiheit. Wenn Sie einmal vergessen haben, nach dem Haare Glätten das Gerät von Remington abzuschalten, ist auch das kein Grund zur Sorge. Nach einer Stunde wird der S9500 automatisch ausgeschaltet.

Nutzer des Braun S9500 heben vor allem positiv hervor, dass es keine 15 Sekunden dauert, diesen Haarglätter auf Spitzentemperatur zu bringen. Das leichte Gewicht und zwei Einschnitte am Gehäuseende für die zweite Hand sorgen dafür, dass man auch komplizierte Frisuren ganz einfach und ohne Anstrengungen gestalten kann. Negative Kundenmeinungen gibt es zu diesem Produkt kaum. Lediglich hin und wieder empfinden manche Menschen es möglicherweise als unangenehm, dass die Perloberfläche der Keramikplatten nicht hundertprozentig flach ist. Bei zu festem Druck können sich deshalb einzelne Haare verfangen.

Dank der hohen Temperaturen und der einfachen Handhabung eignet sich der S9500 von Remington nicht nur zum Haare Glätten, sondern auch dazu, Locken hinein zu zaubern. Als Profigerät findet es auch Einsatz in Friseursalons, und das zu einem vergleichsweise günstigen Preis von etwa 55 Euro.